Hier geht es zu einigen unvergessenen Momenten 

mit unseren Regenbogenkindern

Fotobuch 


 

 

Fabrice The Pride of Rough's 

7.04.2007 -16.03.2020

Liebe Fabi, wir danken dir für fast 13 schöne Jahre, die wir zusammen erleben durften.

 

Ich könnte noch so viel über dich hier schreiben, aber ich habe im Moment nicht mehr die Kraft dafür… Ich danke meinen Freunden heute ganz besonders für ihre Hilfe und Unterstützung 


 

Danila The Pride of Rough's

17.11.2005 - 26.02.2020

  Die Kräfte haben dich leider verlassen., aber mit diesem, deinem besonderen lächeln, werden wir dich für immer im Herzen  behalten! Wir danken dir für die über 14 schöne Jahre, du hast uns mit deiner liebenswerten Art ständig ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Mit deinem persönlichen Lebensmotto " Bin I wieder do " bist du immer wieder aus dem nichts aufgetaucht, hast uns auch so einige Fotoshottings gecrascht und uns damit ständig belustigt." Nun bist du nicht mehr do " und wir werden dich, unser so liebes Schoaferl ( Geist ) schmerzlich vermissen Komm gut an " drüben " und grüß mir alle unsere Lieben.....

 


Kaethy 15.05.2005 - 14.11.2019

Dusty 17.01.2007 -14.11.2019

 

Der größte Albtraum wurde gestern bittere Wahrheit für uns !!Im Leben wie im Tod vereint sind unser " liebes altes Ehepaar Dusty und Kaethy " ( jeder der sie kannte weis wie unzertrennlich die beiden waren )! Es ist ein Albtraum und es fühlt sich für uns an wie in einem schlechtem Film. Wir bekamen vor ein paar Wochen die schreckliche Diagnose, das unsere Kaethy unheilbar krank ist und an einem mega aggressivem Tumor leidet, der nicht mehr operabel ist. Wir versuchten uns noch die letzten Tage so schön wie möglich zu machen ( soweit das überhaupt möglich ist ) ,aber es blieb uns leider nicht mehr viel Zeit. Es ging ihr zusehends schlechter . So haben wir gestern den Entschluss gefasst, sie zu erlösen und ihr Leiden zu beenden. Und weil das noch nicht genug Schmerz für uns ist, hatte unser Dusty ohne jede Vorwarnung einen totalen Kreislaufzusammenbruch. Sofort ab zum TA. Das ganze TA Team hat gekämpft....danke an euch alle....aber wir haben den Kampf leider verloren. Er hatte starke innere Einblutungen, woher auch immer, wir wissen es nicht,....dazu hätten wir ihn obduzieren müssen, aber was hätte es ihm oder uns geholfen....?


Breathless Beany vom Ohmtalteufel

13.03.2004 - 9.02.2018

 

Wir bedanken uns bei dem Schicksal, dass uns zusammengeführt hat. Wir waren zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort!

Von der ersten Sekunde an, als ich dich sah, wusste ich, wir gehören zusammen!

Wir sind mehr als dankebar, dass wir diesen langen Weg von fast 14 Jahren mit dir zusammen gehen durften 

meine  alles geliebte " Sumsel " .

Es gäbe so viel zu schreiben...aber mir fehlen die Worte.....

Vielleicht bedeutet loszulassen den größten Liebesbeweis. 

In unserem Herzen wirst du immer einen besonderen Platz haben mein Seelenhund


Und es hörte in 2017 nicht auf.......

Dieses Jahr war für uns so schrecklich und schmerzhaft, das wir bis heute gelähmt sind vor Schmerz und Trauer 

über den Verlust von  Jeany und  Scarlett.

Jeany hatte einen Lebertumor, jede Hilfe kam zu spät.......

Weil das noch nicht reichte, hatte Scarlett kurz darauf einen plötzlichen Herztod , wo wir bis heute nicht wissen warum. Wie wir mit dem allen umgehen können, gar nicht, das einzigste, was mir geholfen hat und immer noch hilft ist verdrängen, nicht drüber nachdenken, nicht den unsagbaren Schmerz fühlen zu müssen und immer wieder die Frage stellen müssen 

W A R U M  ???

Aber für mich mit ein Grund, mit der Colliezucht aufzuhören.....,

es war und ist einfach zu viel. Es würde sich nicht mehr " Richtig " anfühlen. Hatte ich es doch auch meiner Velvet versprochen.

Ich weis, irgendwann werde ich mich dem Schmerz stellen müssen......., irgendwann........

Machts gut meine Mäuse, 

in Liebe  we miss you


Velvet little Star The Pride of Rough´s

11.12.2013 - 3.02.2017

 

Das Schicksal ist gnadenlos !!! 

Nur wenige Tage nach Chiara riß man uns unsere geliebte, noch so junge Velvet aus dem Leben und unserem Herzen.

Sie hatte sich wohl Darmbakterien eingefangen, die unbemerkt bis zur Leber vordrangen und dort ihr Unheil anrichteten.

Die Leber riß , das Blut drang in den Bauchraum. Sie verblutete innerlich noch in der Klinik. jede Hilfe kam zu spät.

Nun ist sie mit ihrer Mama Paris wieder vereint.

Wir finden keine Worte für diesen Verlust , es ist so sinnlos........

wir vermissen dich so sehr und es tut so weh.


Farewell Chiara

29.04.2004 - 28.01.2017

 

völlig unerwartet, wie immer viel zu früh,  aber sanft und friedlich im Schlaf hast du dich liebe Chiara in der Nacht aufgemacht ins Regenbogenland.  

Wir sind noch vollkommen geschockt, aber deine innere Uhr war wohl abgelaufen, warum auch immer . Du warst eine wundebare Collie Hündin, die mit Stolz und Souveränität 10 Jahre lang das komplette Rudel führte, wie ich es selten gesehen  und erlebt habe. 

Du hast unsere Zucht in jeder Art und Weise geprägt, und wirst in deinen Kindern, Enkel - und Urenkeln weiterleben. Wir sind so stolz und glücklich, das wir mit dir fast 13 Jahre zusammen leben durften, vergessen werden wir dich NIE , wir tragen dich im Herzen " Grüß " mir all unsere Lieben, die dich in Empfang nehmen , dort im schönen Regenbogenland 


 

Overland Paris by Storm 18.10.2007 - 29.8.2016

 

Wir können es noch immer nicht fassen, sind wie gelähmt!

Sie war für mich persönlich so besonders, gerade durch ihre " einzigartige Art ".

Man kann und konnte  sie nicht beschreiben, man musste sie erleben. Jeder der sie kannte weis was ich meine.

So etwas wie dich gibt es kein zweites mal auf der Welt. 

Danke das du bei sein sein durftest, wenn auch viel zu kurz.

 

 


 

 Gerade war Armani jun. noch zur Urlaubsbetreuung bei uns. Am Montag kamen Mama und Papa zurück und freuten sich riesig auf " ihre Buben" .

Und dann heute dass....

Bei einem schönen Waldspaziergang sprang er wohl über mehrere Stöcke, stolperte und rammte sich einen Stock in den Leib und traf die Aorta....trotz sofortiger Fahrt in die Klinik und Not OP erlag er an seinen inneren Verletzungen 

Er wäre im Dez. erst 8 Jahre geworden. In unseren Herzen wirst du immer weiter leben

Wir wünschen unseren lieben Freunden viel Kraft, damit umgehen zu können


Alex vom Hefeler Land  " Armani "  hat seine letzte Reise angetreten

8.03.2003 - 2.05.2016

 

Wir wollten vor 13 Jahren einen schwarzen Rüden, und bekamen einen schwarzen Diamanten. Wir hatten das unsagbare Glück, das wir 13 Jahre lang mit unserem Buba glücklich zusammen leben durften. Seine Art, seine Aura, er selber, verzauberte nicht nur uns täglich, sondern jeden Besucher. Es gibt so viele Fans, die ihn ebenso liebten wie wir, weil er seinen Charme immer wieder aufs neue versprühte. Buba mein Schatz, du hinterlässt eine so große Lücke, wir hoffen das der Schmerz mit der Zeit leichter wird. Es gäbe noch so viel was ich positives über dich schreiben könnte....., aber der Schmerz lähmt mich....wir tragen dich in unserem Herzen!!! 


Golden Chacora vom Sonnenpferd

07.07.1998 - 11.02.2011

 

Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung  Ich kann nicht bleiben Ich kann nicht bleiben, ich muss nun gehn... der Regenbogen ruft mit den schönsten Farben Aber immer, wenn es regnet und die Sonne scheint, bin ich bei Dir und leuchte nur für Dich. Denk immer daran, Du hast mich nicht verloren ich bin Dir den Weg nur vorausgegangen... Der Tag wird kommen, an dem wir uns wiedersehn... der Tag, an dem wir zusammen am Himmel wandeln. vergessen werden wir dich nie !!!!